Untermenü

Inhalt

Berufsschule Linz 10 meets the school in Norwich

Von 1. April bis 8. April 2017 nahmen 17 Schülerinnen und Schüler der Berufsgruppe Landschaftsgärtner, Bäcker, Konditor und des Doppellehrberufes Bäcker und Konditor sowie 2 Lehrpersonen (Manuel Adlung, BEd. und Johann Burian, BEd.) an der Sprachreise nach Norwich (England) teil.

Bei dem einwöchigen Aufenthalt wurde speziell auf die fachspezifischen Themen wie Bäckerei, Konditorei und Landschaftsgestaltung eingegangen.

Neben dem Besuch der Sprachschule wurde besonderer Wert auf den kulturellen und kulinarischen Austausch gelegt. So wurden verschiedene Konditor- und Backshops sowie Landschaftsgärten besucht.

Die Besuche in der Norwich Cathedral und der Universitätsstadt Cambridge waren die kulturellen Höhepunkte dieser Sprachreise.

Ein weiteres Highlight war der eintägige Besuch in London. Diese Full-Day Excursion beinhaltete u.a. die Besichtigung der Houses of Parliament, der Whitehall, des Trafalgar Squares, der Westminster Abbey und des Buckingham Palaces.

Besonderes Interesse zeigten die Schülerinnen und Schüler an der Exkursion zur hauseigenen Bäckerei der Handelskette "Sainsbury´s".

Bei diesem Fachbesuch fand ein reger Austausch zwischen den österreichischen und den englischen Bäckern und Konditoren statt.

Sehr profitiert haben unsere Schülerinnen und Schüler von der herzlichen Aufnahme in den Gastfamilien. Diese waren an den österreichischen Spezialtäten wie Linzer Torte, Sacher Torte sowie Handsemmerl und Handsalzstangerl sehr interessiert. Somit wurde am Abend mit den englischen Familien regelmäßig gebacken und verkostet.

Der in der Sprachschule erlernte Wortschatz konnte in den Familien sofort umgesetzt und bei Diskussionen angewandt werden.