Untermenü

Inhalt

Schülerkino - BROT

Am Montag den 24.02.2020 besuchten alle Schülerinnen und Schüler der Bäcker- und Konditorenklassen eine Sondervorstellung des MOVIEMENTO Linz.

BROT

Der österreichische Dokumentarfilmer Harald Friedl hat sich auf die Spur unseres täglichen Brotes begeben. Er begleitet traditionelle Bäcker bei ihrem Handwerk, lässt sie von ihrem Produkt schwärmen und den Zuschauern vor der Leinwand das Wasser im Munde zusammenlaufen. Er beleuchtet aber auch das Großbäckergewerbe, bei dem industriell Brot als Massenware produziert wird und mit Aromen seinen Geschmacke erhält.

"Es ist schon erstaunlich, was man aus Mehl, Wasser und ein paar kleinen Lebewesen machen kann. Es ist ein bissel wie Zauberei." Wenn ein Bäcker das sagt, hat er eine besondere Beziehung zu seinem Produkt. Auf Georg Öfferl und seinen Cousin Lukas Uhl trifft das definitiv zu. Mit einem Besuch in der Backstube der Weinviertler Bäckerei Öfferl beginnt Harald Friedls Film "Brot".

https://www.moviemento.at