Untermenü

Inhalt

Viertelmarathon in Linz

Am Sonntag, den 19. April 2015, um 8.30 Uhr, starteten Toshimi, Johanna, Andreas, Simon, Manuel und Frau Anita Weissinger-Lusenberger, MEd. auf der Autobahnbrücke. Es ist immer wieder aufregend mit 5700 anderen Laufbegeisterten dort zu stehen und auf das Startsignal zu warten. In diesem Jahr war das Wetter perfekt, nicht zu warm und doch sonnig, daher feuerten auch viele Zuschauer am Straßenrand die Teilnehmer an. Andreas war natürlich wieder der Schnellste der Berufsschule Linz 10, doch auch die anderen erzielten tolle Zeiten und liefen erschöpft, aber begeistert ins Ziel.

 

 

Landeslehrlingswettbewerb der Floristen